s
u
p
e
r
f
l
u
i
d
gestaltete
Brain Magazine Japan Detail von Nicolas Tschaikner

Brain Magazine

Kunde
Jobiqo
Datum
seit 2020
Aufgabe
Brand Strategy
Brand Positioning
Brand Experience
Brand Identity
Motion Design
UX/UI Design
Development
seoCon
Website
Jobiqo ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Wien, welches seit mehr als 10 Jahren Jobbörse-Software entwickelt. Da das Corporate Design noch aus einer sehr frühen Phase stammte und nicht mehr flexibel genug für das rasant anwachsenden Unternehmen war, wurden wir gebeten, jobiqo zu rebranden und die neue Website zu gestalten. Inzwischen ist aus der Zusammenarbeit eine fruchtbare Partnerschaft entstanden, in der schon zahlreiche Projekte umgesetzt wurden.

Um den Inhalt seiner Arbeit möglichst herausstechen zu lassen, war es uns wichtig, die Gestaltung möglichst in den Hintergrund zu rücken. Damit wir Michaels Charme zu Tage bringen konnten, experimentierten wir mit Animationen und Hover-Effekten sowie einem spannenden Layout, einer eher ungewohnten Schrift im Web und viel Humor. 

Damit sich das Layout der Website auch passend zur Bildwelt ändert, ist das eigens von uns entwickelte Rastersystem des Culture-Bereichs ein wichtiger Bestandteil. Dieser Bereich funktioniert wie eine Art Fotoalbum, in dem sich auch Video Loops und Texte platzieren lassen, die sich wiederum mit Blogeinträgen verlinken lassen.

Website ansehen
Kunde
Michael Haunschmidt
Datum
März 2021
Aufgabe
Grafik Design
Webdesign
Motion Design
Development
Manfred Linzner
Michael Haunschmidt ist ein Kameramann, der sich ganz dem Extrem- und Autosport widmet. Seine Arbeit bringt ihn mit interessanten Persönlichkeiten zusammen und führt ihn an Orte, die ihm sogar selbst manchmal den Atem rauben. 



Wir hatten die große Freude Michaels Portfolio-Website gestalten und umzusetzen zu dürfen, welche die Resultate seiner Arbeit zeigt, sowie die spannenden Geschichten rundherum erzählt.

Um den Inhalt seiner Arbeit möglichst herausstechen zu lassen, war es uns wichtig, die Gestaltung möglichst in den Hintergrund zu rücken. Damit wir Michaels Charme zu Tage bringen konnten, experimentierten wir mit Animationen und Hover-Effekten sowie einem spannenden Layout, einer eher ungewohnten Schrift im Web und viel Humor. 

Damit sich das Layout der Website auch passend zur Bildwelt ändert, ist das eigens von uns entwickelte Rastersystem des Culture-Bereichs ein wichtiger Bestandteil. Dieser Bereich funktioniert wie eine Art Fotoalbum, in dem sich auch Video Loops und Texte platzieren lassen, die sich wiederum mit Blogeinträgen verlinken lassen.

Website ansehen
Kunde
Kunstmuseum Liechtenstein
Datum
Seit Mai 2019
Aufgabe
Grafik Design
Motion Design
Kommunikation
Fotos
Sandra Maier
Stefan Altenburger
Steven Parrino Poster

Projekt Informationen

Schon seit Anfang 2019 betreuen wir den kulturellen Mittelpunkt der Metropole Vaduz, das Kunstmuseum Liechtenstein. Konkret geht es uns darum, die Inhalte des Museums auf digitale Kanäle zu übertragen. Dabei soll auch der hohe gestalterische Anspruch im analogen Bereich auch digital umzusetzen. Mithilfe von Grafik, Video und Animation, erzählen wir interaktive Geschichten, die dafür sorgen, dass die Kanäle des Museums schnell wachsen. Mit einem spannenden Auftritt auf digitalen Plattformen schafft das Kunstmuseum Liechtenstein außerdem ein partizipatives Moment, das Kunst für alle zugänglich macht. Ein ansprechender Außenauftritt lädt zudem dazu ein, dem Museum auch einen Besuch in persona abzustatten.

Thomas Lehnerer Figurenkreis, 1995Gloria Friedmann, 1989Matt Leiderstam, 2000Kunsmuseum Liechtenstein Umfrage
Digitale Kommunikation für Museen bedarf viel Feingefühl, da einige der zunehmenden Digitalisierung zwiespältig gegenüberstehen. Viele Institutionen sind der Meinung, dass Kunstvermittlung nur im direkten Dialog mit Werken stattfinden kann. Eine Übertragung ins Digitale könne demnach nur bedingt stattfinden. Für Kunstmuseen versuchen wir deshalb, die digitale Kommunikation nicht zu einem Ersatz für einen Besuch im Museum werden zu lassen. Vielmehr generieren wir Mehrwert auf einer vertiefenden Ebene in der es zusätzliches Material zu sehen gibt. So werdenAusstellungen ergänzt und erweitert. Um einen besseren Eindruck zu bekommen, empfehlen wir einen Besuch auf dem Instagram Kanal des Kunstmuseum Liechtenstein.
Kunde
Sendenkaigi Co.,Ltd. | Japan
Datum
Oktober 2019
Aufgabe
Grafik Design
Motion Design
Augmented Reality
Wir hatten die Ehre, das Cover für die Oktoberausgabe 2019 des japanischen Magazins „brain“ zu gestalten. Das monatlich erscheinende Magazin ist die beliebteste Lektüre der japanischen Werbeindustrie. Das Cover verfasst sich mit dem „out oft he box“ Denken. Die Box suggeriert, dass es nicht möglich ist, außerhalb der Grenzen zu denken; es gibt keinen Weg, ihr zu entkommen. Mithilfe einer Augmented Reality App lässt sich das Cover in Bewegung setzen. Wer Japanisch kann, findet hier ein Interview mit superfluid Gründer Nico Tschaikner.

Das Cover verfasst sich mit dem „out oft he box“ Denken. Die Box suggeriert, dass es nicht möglich ist, außerhalb der Grenzen zu denken; es gibt keinen Weg, ihr zu entkommen. Mithilfe einer Augmented Reality App lässt sich das Cover in Bewegung setzen. Wer Japanisch kann, findet hier ein Interview mit superfluid Gründer Nico Tschaikner.
Brain Magazine Japan Cover von Nicolas Tschaikner
Kunde
ÖBB-Infrastruktur AG
Datum
Mai 2020
Aufgabe
Motion Design
Creative Direction
Photography
Wolfgang Lehrner
Der Bau des Koralmtunnels wird nicht zu Unrecht oft als «Jahrhundertprojekt» bezeichnet. Der finale Durchbruch der zweiten Röhre des zukünftig längsten Eisenbahntunnels Österreichs und siebtlängsten der Welt, wurde zum großen medialen Ereignis. Der Koralmtunnel soll voraussichtlich Ende 2025 in Betrieb gehen. Er wird den Bereich um Deutschlandberg mit dem Lavanttal verbinden.

Zusammen mit der Agentur WHY setzten wir zahlreichen Animationen und Videos für den Event im Mai 2020 um.
Kunde
Patscheider Sport GmbH
Datum
Dezember 2019
Aufgaben
Creative Direction
Grafik Design
Konzeption
Web Design
Development
Clemens Sagmeister
Bei der Wahl eines Urlaubsortes ist es wichtig, sich schon vor der Buchung von der gewählten Unterkunft willkommen zu fühlen. Mitbringsl Lodge hat dies verstanden und ein neues Website-Design in Auftrag gegeben, nicht nur, um ihre Kunden willkommen zu heißen, sondern auch, um sie bereits in Urlaubsstimmung zu bringen.
Die Mitbringsl Lodge vermietet schöne und authentische alpine Appartments im Zentrum der Alpen, in Serfaus, Tirol. Ihre bisherige Website war bereits in die Jahre gekommen und sehr unübersichtlich. Das Design nahm den gesamten Bildschirmbereich ein und hinderte die Kunden daran, jegliche wichtige Information zu entdecken. Die Kombination aus Pop-Up-Boxen, alten Farben und mäßigen Fotos vermittelte nicht den warmen und einladenden Eindruck, den die Appartements vermittelten.
Wir begannen damit, das gesamte Markenbild aufzuräumen. Dabei war es ein besonderes Vergnügen, mit Auftraggebern wie Patscheider zusammenzuarbeiten. Mit vollem Vertrauen gaben Sie uns jeglichen Freiraum, beim adaptieren des ursprünglichen Branding für ein frisches Erscheinungsbild. Es wurden sowohl die Farben als auch die typografische Struktur aufgeräumt und mit Vorsicht überarbeitet, damit das Branding von Mitbringsl kohärent und leicht erkennbar bleibt. Gleichzeitig wurden neue Fotografien der Appartments von uns in Auftrag gegeben, die dem neuen, einfachen und modernen Erscheinungsbild der Website entsprechen sollten. Dabei arbeiteten wir Hand in Hand mit einem lokalen Fotografen zusammen und übernahm die kreative Leitung, um sicherzustellen, dass die Fotos zur Identität der neuen Website passen.

Das Endprodukt ist ein einfaches und stilvolles Website-Design - Nicht zu ausgefallen und oder verspielt. Stattdessen gibt es genau die richtige Menge an Informationen, Details und Farben, um die Wärme von Mitbringsl Lodge zu repräsentieren und eine emotionale Verbindung zu Menschen aufzubauen, die ihren Urlaub einfach genießen möchten.
Website ansehen
Kunde
Design Network Austria
Datum
August 2019
Aufgabe
Graphic Design
Das Design Network Austria ist ein Netzwerk, das den Austausch zwischen Hochschulen, Forschung und Wirtschaft fördert und vorhandenes Potential zur Geltung bringt. Für den Auftritt des Netzwerks beim Ars Electronica Festival 2019 in Linz gestalteten wir eine Plakatserie.
 superfluid communications_SEO Optimierung_2020 superfluid communications_SEO Optimierung_2020 100% 10  Design Network Austria Poster This room was created for  Screenreader-Unterstützung aktiviert.      		  Design Network Austria Poster This room was created for  2 Mitbearbeiter sind dem Dokument beigetreten.
Design Network Austria Poster Do not hesitate to enter Schwarz auf Weiß
Design Network Austria Poster What moves you superfluid communications_SEO Optimierung_2020 superfluid communications_SEO Optimierung_2020 100% 10  Design Network Austria Poster Do not hesitate to enter Weiß auf Schwarz Screenreader-Unterstützung aktiviert.      		  Design Network Austria Poster Do not hesitate to enter Weiß auf Schwarz 2 Mitbearbeiter sind dem Dokument beigetreten.
Kunde
Hashtag
Datum
Dezember 2020
Aufgabe
Graphic Design
Web Design
Consulting
Storytelling, Performance und Inhalte sind auf die Menschen zu beiden Seiten der Bildschirme zugeschnitten. Der Digitaljournalismus von Hashtag ist unabhängig von Medienmarken, Medienkanälen, Medienplattformen.
Hashtag unterstützt junge InfluerInnen dabei ihre Recherche-Arbeiten, sowie ihren Online Auftritt ins professionelle Licht zu rücken. Das Corporate Design, welches wir gestalten durften, symbolisiert den individuellen Support, der in die einzelnen Bühnen eines jedes Kunstschaffenden des Netzwerkes fließt.
 superfluid communications_SEO Optimierung_2020 superfluid communications_SEO Optimierung_2020 100% 10  Design Network Austria Poster This room was created for  Screenreader-Unterstützung aktiviert.      		  Design Network Austria Poster This room was created for  2 Mitbearbeiter sind dem Dokument beigetreten.
Design Network Austria Poster Do not hesitate to enter Schwarz auf Weiß
Design Network Austria Poster What moves you superfluid communications_SEO Optimierung_2020 superfluid communications_SEO Optimierung_2020 100% 10  Design Network Austria Poster Do not hesitate to enter Weiß auf Schwarz Screenreader-Unterstützung aktiviert.      		  Design Network Austria Poster Do not hesitate to enter Weiß auf Schwarz 2 Mitbearbeiter sind dem Dokument beigetreten.
Nächstes Projekt

Mitbringsl Lodge

Nächstes Projekt

Mitbringsl Lodge

Und jetzt?